Fritz-Höger-
Preis 2020
Für Backstein-
Architektur

 

News

Newcomer

Rückblick

Der Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur wird seit 2008 alle drei Jahre von der Initiative Bauen mit Backstein ausgelobt. Auch in der fünften Auflage des unabhängigen und nicht-kommerziellen Architekturpreises geht es darum, in vier Kategorien die besten Bauten aus Backstein zu finden, zu prämieren und sie einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Der Wettbewerb lädt Architekten und Planer dazu ein, das gesamte architektonische Potenzial des ebenso altbewährten wie innovativen Baustoffs zu zeigen. Die unabhängige, hochkarätige Jury gehört ebenso untrennbar zum Fritz-Höger-Preis wie die zahlreichen Kooperations- und Medienpartner. So gelingt eine intensive wie hochwertige Öffentlichkeitsarbeit für einen der bedeutendsten Architekturpreise Deutschlands.

 

Die Sieger 2020!
Erstmals zwei Grand Prix

Fritz-Höger-Preis 2020 | News

Fritz-Höger-Preis 2020 – Die Winner

Kein anderer Preis für Backstein erfährt international so viel Beachtung, wie der Fritz-Höger-Preis. Insgesamt 568 Projekte aus der ganzen Welt haben sich 2020 beworben. Die 48 Winner haben einmal mehr den imposanten Beweis dafür angeführt, dass Backstein beim Bauen wirklich großes möglich macht. Sehen Sie selbst!

Fritz-Höger-Preis 2020 – Die Winner
Fritz-Höger-Preis 2020 | News

Die Statements der Winner

Die Gewinner des Fritz-Höger-Preises 2020 für Backstein-Architektur stehen fest. Unsere Glückwünsche gelten den preisgekrönten Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Für die persönlichen Einblicke in die Architektenbüros mit ihren Teams und die Impressionen zu den Feierlichkeiten möchten wir uns herzlich bedanken.

Die Gewinner Videos 2020
Fritz-Höger-Preis 2020 | News

Die Sieger 2020!

Nun ist es offiziell: Die besten Backstein-Projekte haben es von der Shortlist aufs Treppchen des Fritz-Höger-Preises 2020 für Backstein-Architektur geschafft. Neben Auszeichnungen in Bronze war dabei auch die Vergabe des Grand Prix an zwei Projekte ein Novum. Sowohl das Musée cantonal des Beaux-Arts in Lausanne von Barozzi / Veiga wie auch das Einfamilienhaus Nakasone House in Mexiko-Stadt des Architekten Escobedo Soliz überzeugten die Jury vollends und wurden entsprechend mit der höchsten Auszeichnung geehrt. 

Trophy Fritz-Höger-Preis 2020 für Backstein-Architektur