Houses with Two Doors
Residential building/apartment complex
Historisches Türen-Konzept
Houses with Two Doors

Die niederländische Tradition des Backstein-Mehrfamilienhauses mit ihren typischen zwei nebeneinander liegenden Haustüren wird hier fortgeführt. Nebenbei erfüllen die beiden getrennten Hauseingänge moderne Raumstandards. 

Schwedler Carré
Residential building/apartment complex
Leuchten am Horizont
Schwedler Carré

Auf dem ca. 40.000 Quadratmeter großen Areal des ehemaligen Güterbahnhofs Ost in Frankfurt am Main ist in den vergangenen 20 Jahren ein gemischtes Quartier zum Wohnen und Arbeiten entstanden. Das Wohnquartier Schwedler Carré ist als gemeinsamer Städtebau dreier Architekturbüros mit eigenständigen architektonischen Werken realisiert worden.

Chadwick Hall Student Residencies
Residential building/apartment complex
Bogen der Zeitlosigkeit
Chadwick Hall Student Residencies

In einem historischen Park in London treten neue Studentenwohnheime in einen Dialog mit Baudenkmälern, die zum britischen Kulturerbe gehören. Der Bogen spannt sich vom 18. Jahrhundert über den Brutalismus bis in die Gegenwart.

Casa Rossa Chemnitz
Residential building/apartment complex
Charme der Gründerzeit
Casa Rossa Chemnitz

Jahrhundertwende und moderne Standards gehen eine zukunftsweisende Allianz ein. Im freigelegten Backsteinkleid sind nach einer respektvollen Sanierung großzügige Wohneinheiten entstanden.

Kloosterbuuren
Residential building/apartment complex
Material als Thema
Kloosterbuuren

Um eine kirchliche Schule und zwei klösterliche Gebäude herum ist ein Wohn-Ensemble entstanden, das sich ganz selbstverständlich an das Bestehende anlehnt und die Nachbarschaft dennoch neu definiert.

Wohnen am Verna-Park
Residential building/apartment complex
Neu Interpretiert
Wohnen am Verna-Park

An die Typologie der dreiseitig angelegten Hofreiten und die Arbeiterhäuser der ehemaligen Opel-Mitarbeiter knüpft die Wohnanlage in Nachbarschaft zum Verna-Park in Rüsselsheim an.

The Interlock
Residential building/apartment complex
Rotierende Steine
The Interlock

Wie lässt sich eine Baulücke mit Material und Form möglichst kunstvoll füllen? Das zeigt das Wohn- und Geschäftshaus nahe des Oxford Circus in London, dessen markante Backsteinfassade in Bewegung zu sein scheint.

Subscribe to